Blick von der Passhöhe nach Osten (07.07.2009)
Corbier-Pass /
Col du Corbier

(1230 m)





  

Mit freundlicher Genehmigung des ADAC 2009

   
Der Col du Corbier war der zweite Pass einer Rundstrecke, die wir 2009 gefahren sind. Von Vernayaz (nördlich von Martigny) ging es über Monthey zuerst über den Pas de Morgins. Dann fuhren wir über den Col du Corbier, Col des Gets, Col de la Colombiere, Abstecher zum Col de la Croix Fry und Col de la Merdassier, dann Col de Aravis, Chamonix, Col des Montets, Col de la Forclaz und schließlich Martigny. Die Gesamtstrecke betrug 300 km. Der Teilabschnitt über den Col du Corbier von Abondance (928 m) bis zum Pass beträgt 10 km, vom Pass zum Abzweig bei Le Biot 6 km. Am Pass liegt eine große Feriensiedlung, die im Sommer aber fast unbewohnt ist.

Fotoalbum