Col des Montets

(1461 m)

  
Mit freundlicher Genehmigung des ADAC 2009

   
Der Pass verbindet Chamonix (1037 m) mit Martigny (467 m) in der Schweiz. Die gut ausgebaute Straße hat auf der Ostrampe maximal 12% und auf der Westrampe maximal 9% Steigung. Auf dem Weg nach Martigny ist in der Schweiz auch noch der Forclaz-Pass (1527 m) zu überwinden. Die Fahrt in Richtung Chamonix ist besonders schön, weil man hier bereits das Mt.Blanc-Massiv sehen kann. Etwa auf halbem Weg zwischen den beiden Pässen verläuft bei Chatelard die Grenze. Hier lohnt sich ein Ausflug zum Lac D'Emosson (nähere Hinweise bei den schweizer Pässen Forclaz und Gueulaz). Am Pass selbst befindet sich ein Informationszentrum des Naturreservats der Aiguilles Rouges (freier Eintritt).

Fotoalbum