Blick von der Passhöhe nach Osten (05.07.2009)
Cormet de Roselend

(1968 m)





  




Mit freundlicher Genehmigung des ADAC 1999


Mit freundlicher Genehmigung des ADAC 2008

   
Die 42 km lange, gut ausgebaute Straße über den Roselend-Pass verbindet Séez (904 m) bzw. Bourg-St-Maurice (840 m) mit Beaufort (743 m). Der Pass ist mit maximal 12% Steigung erreichbar. Fährt man von Ost nach West, so ist es sehr beeindruckend, wenn man ca. 3 km nach dem Pass nach einer Kurve plötzlich freie Sicht auf den Lac de Roselend bekommt. Beim Gasthof auf dem gegenüber liegenden Ufer hat man beim Col de Méraillet (1605 m) wieder zwei Möglichkeiten der Weiterfahrt. 1. Die direkte Weiterfahrt nach Beaufort. 2. Weiterfahrt am Ufer, dann Überquerung der Staumauer und schließlich über eine sehr schmale Straße über den Col du Pré nach Aréches und weiter nach Beaufort. Von der Auffahrt zum Col du Pré (1748 m) hat man einen schönen Ausblick über den gesamten Lac de Roselend.


Blick über den Lac du Roselend in Richtung Pass (05.07.2009)

Fotoalbum