Ankunft von Süden (14.07.2011)

Campolongo-Pass /
Passo di Campolongo /
Jou de Ciaulonch

(1875 m)

                         

  


Mit freundlicher Genehmigung des ADAC 1999


   
Der Campolongo-Pass stellt die Verbindung von Corvara (1558 m) und Arabba (1602 m) her. Diese 9 km lange Strecke ist am interessantesten, wenn man die Serpentinen in Richtung Corvara fährt und über dem Ort den mächtigen Sass Songher (2665 m) erblickt. Der Pass selbst ist ziemlich unscheinbar. Er ist Bestandteil der "Sella-Runde" (siehe Sellajoch).

Fotoalbum