Blick von Süden zur Passhöhe (11.07.2011)

Plöckenpass /
Passo di Monte Croce Carnico

(1360 m)

     

  


Mit freundlicher Genehmigung des ADAC 2004

   
Die 30 km lange Straße über den Plöckenpass verbindet Kötschach-Mauthen (710 m) mit Paluzza (609 m). Die Straße ist sehr gut ausgebaut und besitzt eine maximale Steigung von 13%. Auf österreichischer Seite befindet sich etwa 4 km vor dem Pass ein Heldenfriedhof für Gefallene zwischen 1915 – 1918. Die Abfahrt nach Italien ist sehr schön, sie geht über 12 Kehren, wobei im oberen Abschnitt die Straße durch 4 Kehrentunnel führt. Dabei hat man immer wieder schöne Ausblicke sowohl auf die kunstvolle Straße als auch weit ins Tal. Nicht minder interessant ist die Auffahrt von Italien, wenn man gegen den Berg sieht.


Blick von der Passhöhe zur Südrampe (23.07.2010)

Fotoalbum